Was ist SEO?

Was SEO ist, lässt sich ganz leicht erklären. SEO ist die Abkürzung für „Search Engine Optimization“, zu Deutsch auch Suchmaschinenoptimierung.

Als Suchmaschinenoptimierung werden jene Maßnahmen bezeichnet, die dazu dienen, Webseiten in den organischen Suchergebnissen auf höheren Plätzen zu positionieren. Das ist es, was SEO ausmacht.

Vorteile von SEO

Was das Erfolgsgeheimnis von SEO ist, lässt sich einfach erklären: Durch optimale Suchmaschinenoptimierung können Sie Ihre Website an den obersten Plätzen der Suchmaschinen platzieren und erreichen damit jene Kunden,die nach diesen Informationen oder Themen suchen.

Die Suchmaschinenoptimierung ist eine nachhaltige Möglichhkeit, auf lange Sicht erfolgreich im Web zu sein. Die Investition in hochwertigen Content ist vergleichweise günstiger als klassische Werbemaßnahmen.

5 Tipps für erfolgreiches SEO

5 Tipps für erfolgreiches SEO

  • Content ist King
    Themenorientierte Inhalte und Einzigartigkeit zeigen der Suchmaschine, dass hier guter Inhalt geboten wird. Was für SEO erfolgreicher Content ist, finden Sie im Artikel "SEO Texte schreiben".
  • Duplicate Content
    Duplicate Content (mehrfach verwendeter Inhalt) ist Gift für SEO.
  • Keyworddichte
    Achten Sie auf die Keyworddichte – eine Dichte von etwa 0.8 % - 2 % ist optimal. Das Überladen von Inhalten mit Keywords wird hingegen von Google abgestraft. Was bei SEO wichtig ist, ist vor allem die Qualität des Textes.
  • Bildbeschreibung und Alt-Texte
    Fügen Sie zu Ihren Bildern, Links, etc. immer eine Beschreibung, einen Tooltip und Alt-Texte hinzu. Dies trägt ebenso zur Platzierung in den Suchergebnissen bei.
  • Reduzierte Ladezeiten
    Ein weiterer Ranking-Faktor ist die Ladezeit einer Seite. Um die Ladezeit so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich, Bilder zu verkleinern und nicht in der Originalauflösung hochzuladen.

Die Entwicklung von SEO

SEO hat sich über die letzten 25 Jahre immer wieder weiterentwickelt und verändert.

Aufgrund der ständigen Aktualisierungen der Google-Algorithmen verändern sich auch die Ranking-Faktoren für SEO ständig.

Die Google Revolution

Google startete im Jahr 1997 und entwickelte den Page Rank,um Websites mit guten und vor allem hochwertigen Inhalten besser in den Suchergebnissen zu platzieren.

Traditionelle SEO-Maßnahmen haben sich immer wieder weiter entwickelt. Ein Großteil der Maßnahmen, sind jedoch bis heute noch relevant.

© 2005 - 2017 appsystems
>