Individualsoftware – weil auch die beste Lösung nicht für jeden taugt

Wer aber einmal die handfesten, nerven- und zeitsparenden Vorteile eines maßgeschneiderten Produktes erlebt hat, will sie aus guten Gründen nicht mehr missen.

Individualsoftware für nerven- und zeitsparendes Arbeiten

Oft sind fertige Lösungen für ERP, Lagerverwaltung oder Informationsmanagement viel zu umfangreich, zu unhandlich und auch zu teuer. Mit Standardsoftware lassen sich jene Abläufe, die wir benötigen, nur zum Teil abbilden. So kann es oft bereits für kleinere, aber explizit für größere Betriebe von Vorteil sein, einer Individualsoftware den Vorzug vor Produkten von der Stange zu geben. Die Kernvorteile: Sie bleiben leichter konkurrenzfähig und automatisieren gezielt Routinearbeiten, die in Ihrem Betrieb anfallen.

User gegen Standardsoftware: Wer erschlägt wen?

Wir alle verwenden Software, um Arbeiten in unserem Berufsalltag möglichst rasch und zuverlässig zu erledigen. Oft werden wir aber von der Standardsoftware enttäuscht, da sie zwar sehr vieles anbietet – viel mehr als wir benötigen – aber dafür genau jene Funktionen, die wir unbedingt für unsere Arbeit benötigen, nicht zur Verfügung stellt. Wir verwenden dann Workarounds, die zu vielen Fehlern führen. Die so getrimmte Software bleibt dann immer ein Provisorium, das uns mit etwas Pech öfter von der Arbeit abhält, als sie für uns zu erledigen. Ein professionelles Hilfsmittel sieht natürlich anders aus.

Wie viel Zeit verbringen Sie mit Ihrer Standardsoftware, damit diese tut, was Sie wollen? Rechnen Sie die Zeit einmal zusammen, und Sie werden sehen, wie schnell sich Individualsoftware rentiert.

Individualsoftware gibt Ihnen:

  • Mehr Zeit für Kreativität
  • Mehr Zeit für Ihre Kunden
  • Vorsprung vor dem Mitbewerber durch Konzentration auf Ihr Kerngeschäft
  • Schnellere Antwortzeiten durch integrierte Funktionen auf Ihrer Webseite, wie Bestellabwicklung und Support
  • Immer die neuesten Inhalte auf Ihrer Webseite bzw. Website

Unabhängig davon, ob Sie derzeit Ihre Daten in einem Tabellenkalkulationsprogramm, einer komplizierten Standarddatenbank oder gar mit Karteikarten verwalten – Ihre Individualsoftware von appsystems verschafft Ihnen den immerwährenden Über- und Durchblick.

Ihre Individualsoftware läuft übrigens in Ihrem Browser und wird auf Ihrem Computer gar nicht installiert, was Ihnen Speicherplatz und Wartungsarbeiten spart.

Im Falle eines individuellen CMS für eine Website erhalten Sie exakt jenes Tool, mit dem Sie nicht nur eine beliebige Webseite verwalten sondern eine erfolgreiche Website betreiben werden.

So entsteht Ihre eigene Software

Im Rahmen der Entwicklung einer Individualsoftware durchleuchten wir Ihre Prozesse und passen Ihre neue Software exakt an Ihre Erfordernisse an. Ihre Daten werden sinnvoll und nutzbar verwaltet. Das können Lagerbestände, Informationen zur Auftragsabwicklung, Kundenstammdaten, Transaktionsdaten oder auch projektbezogene Termin- und Mitarbeiterinformationen sein.

Ihre bestehenden Daten migrieren wir, sprich, wir übertragen sie in das neue System. So geht keine Information verloren und Sie können sofort und in alle Zukunft jederzeit auf Knopfdruck automatische Auswertungen generieren, die Ihnen einen Überblick über Ihre Geschäftsentwicklung verschaffen. Wir passen jeden Report an Ihre Wünsche an, sodass er genau so aussieht, wie Sie ihn sehen wollen. Wir meinen das rein optisch-formal – nicht, dass wir Ihre Daten beschönigen würden.

Lösungen, die mitwachsen

Ihre appsystems Individualsoftware passt sich an Ihr Wachstum an und entwickelt sich gemeinsam mit Ihrem Unternehmen weiter. Von Anfang an ist die individuelle Softwarelösung immer genau an Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse angepasst.

Keine Funktion ist überflüssig, alle erforderlichen Geschäftsabläufe sind in der Software abgebildet. Die Software ist somit schlank und intuitiv bedienbar. Sie haben nie mehr das beklemmende Gefühl, von der Software erschlagen zu werden. Die Einschulungszeiten für Ihr Personal sind extrem kurz, was Zeit und Geld spart. Etwaige neu benötige Funktionen sind einfach zu implementieren, lassen sich beliebig anpassen, erweitern und ergänzen. Ihre appsystems Software ist zudem immer mehrplatzfähig. Weiters können Sie beliebige Daten in Ihr System jederzeit auf Knopfdruck importieren bzw. exportieren. Vor dem Export der Daten können diese auf Wunsch bearbeitet werden, sodass Sie als Endergebnis genau den benötigten, aussagekräftigen Report erhalten.

Die Praxis zeigt: Anwender, insbesondere Mitarbeiter, sind mit Individualsoftware wesentlich zufriedener. Die Akzeptanz ist höher. Man fühlt sich verstanden und unterstützt, denn die konkreten Anforderungen wurden exakt so umgesetzt, wie es für das jeweilige Unternehmen sinnvoll war – wie Sie es gewünscht haben.

Fazit: Individualsoftware spart Zeit und Geld

Software und Hardware zusammen ergeben eine Automationsmaschine, welche administrative, im besonderen Büroarbeit, übernimmt und diese schneller, besser, exakter, krankenstandsfrei und somit billiger als ein Mensch verrichtet. Software ist eine Investition, die sich lohnt und die sich nach einer gewissen Zeit auch ganz klar amortisiert. Die Vorteile einer Individualsoftware sind überzeugend:

  • Sie können Ihr Produkt mitgestalten und in allen Details Ihren Erfordernissen anpassen
  • Sie bestimmen, was, wie viel und in welchem Zeitrahmen es entwickelt wird
  • Sie entscheiden, was Sie mit der Software automatisieren und was Sie lieber doch manuell durchführen möchten
  • Sie profitieren sofort von der Zeitersparnis und der exakten Arbeitsdurchführung durch die Software
  • Sie sparen durch minimierte Schulungskosten
Autor dieses Artikels

Gerold Kumpfhuber ist Geschäftsführer von appsystems und Experte für Konzeption und Suchmaschinenoptimierung

© 2005 - 2017 appsystems
>