Ennovation Day 2014: Social Media in der Logistik

Beim ersten Ennovation Day der BVL stellte Gerold Kumpfhuber dem Publikum das Thema „Social Media auch in der Logistik am Vormarsch“ vor. Die BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich begrüßte die Veranstaltungsteilnehmer am 29. Jänner 2014 im Arsenal der A1 Telekom Austria.

Der Ennovation Day 2014 stand unter dem Motto „Revolution in der Logistik durch Informationsfluss“.

Gerold Kumpfhuber referiert am Ennovation Day 2014
"Social Media ist mehr als eine Facebook-Seite zu betreiben. Social Media ist Web 2.0 und menschliche Interaktion."

Gerold Kumpfhuber über Social Media

appsystems Geschäftsführer Gerold Kumpfhuber war als Vortragender vertreten. Die Besucher erfuhren mehr über die Chancen von Social Media für Unternehmen, im Speziellen in der Logistik. Vorgestellt wurden die Gründe, warum Kunden bei Social Media mitmachen und wie Unternehmen Ihre Aufmerksamkeit gewinnen können. Weiters wurden auch die Möglichkeiten den Erfolg der Aktivitäten zu messen betrachtet und ein Ausblick im Hinblick auf den Trend bei Social Media gegeben.

Programm am Ennovation Day

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst

  • Social Media beschreibt weit mehr als nur eine klassische Facebook-Seite zu betreiben. So können Unternehmen mit den Kunden in Blogs, Foren oder Wikis kommunizieren. Aber auch via Content Communities wie YouTube oder über virtuelle Welten in den Dialog treten.
  • Social Media hat auch den Logistikbereich erreicht, wenngleich die Entwicklung erst am Anfang steht.
  • Durch kooperative Zusammenarbeit aller Akteure birgt Social Media viele Chancen für den Dialog im Web und Potenziale können gebündelt werden.
Teilnehmer am Ennovation Day 2014

Ennovation Day der BVL

BVL Österreich definiert den Begriff „Ennovation“ als Verknüpfung der Logistik mit dem gesamten Bereich des Web 2.0 und der Informations- und Kommunikationstechnologie.

"Mit dem Ennovation Day wollen wir noch stärker sensibilisieren, Risiken, Chancen und Potenziale der modernen IT-Welt, aber auch die wachsenden Anforderungen an die Logistiker ins Blickfeld rücken.", so Roman Stiftner, Präsident der BVL Bundesveinigung Logistik Österreich.

Weitere Informationen zum Ennovation Day 2014 erfahren Sie auf der Website der BVL Österreich.

Autor dieses Artikels

Gerold Kumpfhuber ist Geschäftsführer von appsystems und Experte für Konzeption und Suchmaschinenoptimierung

© 2005 - 2017 appsystems
>